Kinderfeuerwehr im Altenheim

LogoKFW REV1Keinen „Wasser-marsch-Befehl“ musste Uwe Waldherr, der Leiter der Kinderfeuerwehr Ginsheim-Gustavsburg,  an seine 15 Mädchen und Jungen erteilen, als diese das Altenzentrum Haus Mainblick besuchten. Eine Idee der Heimleitung und des Gruppen-Leiters wurde an diesem Nachmittag in die Tat umgesetzt: Die 6-10 Jährigen trafen sich mit einigen Hausbewohnern im Maincafé und bastelten zusammen Laternen. Pia Kühnl vom Betreuungsteam und Bruni Etzelsberger hatten das erforderliche Bastelmaterial eingekauft und die Rahmen der Holzlaternen bereits zusammengebaut. Nachdem einiges über das Altenheim erzählt wurde und sich alle namentlich vorstellten, stürzten sich die Kinder und die Bewohner mit

Weiterlesen: Kinderfeuerwehr im Altenheim

Feuerwehrlauf in Mörfelden-Walldorf

wappen giguDas die Einsatzkräfte der Feuerwehr Ginsheim-Gustavsburg fit für den Einsatzdienst sind stellten sechs Einsatzkräfte bei einem Feuerwehrlauf in Mörfelden-Walldorf unter Beweis. Eine Läuferin und fünf Läufer der Feuerwehr Ginsheim-Gustavsburg standen beim Feuerwehrlauf in Mörfelden-Walldorf am Samstag, dem 21. April am Start. Bei schönsten Sommerwetter begrüßte der Bürgermeister der Stadt Mörfelden-Walldorf die rund 126 Einsatzkräfte von Feuerwehr, Polizei und Rettungsdienst. Die weiteste Anreise hatten Teilnehmer aus Schottland. Um 14:00 Uhr ging es auf die 10 km lange Strecke durch Wald und Wiesen rund um Walldorf. Der Weg führte die Läufer auch entlang der Startbahn West des Flughafens Frankfurt wo die Flughafen Feuerwehr die Sportler anfeuerte.

Weiterlesen: Feuerwehrlauf in Mörfelden-Walldorf

Kinderfeuerwehr: Kinder lernen Notruf kennen

LogoKFW REV1Im Oktober letzten Jahres startete die Freiwillige Feuerwehr Ginsheim-Gustavsburg ihr neues Angebot für den Nachwuchs: die Kinderfeuerwehr. Damit können Kinder im Alter zwischen sechs und zehn Jahren spielerisch an das Thema Feuerwehr herangeführt und frühzeitig an die Feuerwehr gebunden werden. Neben der Theorie werden den Kindern bei den Treffen, die in einem zweiwöchigen Rhythmus abwechselnd in den Feuerwehrhäusern in Ginsheim und in Gustavsburg stattfinden, die Aufgaben der Feuerwehr auch praktisch eigebracht.

Während des letzten Treffens in Gustavsburg vermittelten der  Kinderfeuerwehrwart, Uwe Waldherr, und die Betreuer den Kindern alles rund um das Thema Notruf. Anhand von Power-Point-Folien zeigten sie ihnen, was sie beachten müssen, wenn sie einen Notruf absetzen. Nach der Theorie konnten die jungen Brandschützer dann das Gelernte direkt umsetzen.

Weiterlesen: Kinderfeuerwehr: Kinder lernen Notruf kennen

Neues Übungsobjekt für die Feuerwehr Ginsheim-Gustavsburg

wappen giguDie Stadtteilfeuerwehr Gustavsburg kann sich jetzt über ein neues Übungsobjekt für die Feuerwehrausbildung der Einsatzabteilung  und allgemeinen Brandschutzerziehung erfreuen. Das neue Rauchhaus wurde über die Volksbank Mainspitze eG, die Fraport AG und einer Spende vom Bürgermeister finanziert und im November der Stadtteilfeuerwehr Gustavsburg übergeben.

Warum ein Rauchhaus ?

An dem Miniatur Rauchhaus hat die Feuerwehr die einfache Möglichkeit, im Rahmen der

Weiterlesen: Neues Übungsobjekt für die Feuerwehr Ginsheim-Gustavsburg

Dienstplan 2018

aermelwappen-kleinWie jedes Jahr gibt es den aktuellen Dienstplan der Einsatzabteilung auch wieder hier im Netz. Des Weiteren steht der Lehrgangsplan für die Landesfeuerwehrschulen Kassel und Marburg zur Verfügung.

Wir wünschen euch viel Spaß auf der Seite,

das Homepage-Team